Angebote zu "Fritz" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Sur les chemins de l'amitié
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Il ne faut pas laisser croître l'herbe sur le chemin de l'amitié" - geleitet vom Gedanken des bekannten französischen Sprichwortes nehmen die Beiträgerinnen und Beiträger dieser Festschrift den 75. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h.c. Dietmar Rieger zum Anlass, ihrer freundschaftlichen Verbundenheit Ausdruck zu verleihen. So weit gespannt wie die romanistischen Forschungsinteressen des Jubilars ist das Feld, auf dem sie den literarischen Spuren von "amitié" nachgehen und neue Pfade entdecken.Mit Beiträgen von Anne Amend-Söchting, Wolfgang Asholt, Michel Delon, Kirsten Dickhaut, Frank-Rutger Hausmann, Hinrich Hudde, Walburga Hülk, Mario Mancini, Eva-Tabea Meineke, Fritz Nies, Bernard Ribémont, Jörn Steigerwald, Gabriele Vickermann-Ribémont, Stephanie Wodianka, Anna Isabell Wörsdörfer und Friedrich Wolfzettel.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Sur les chemins de l'amitié
83,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

„Il ne faut pas laisser croître l’herbe sur le chemin de l’amitié“ – geleitet vom Gedanken des bekannten französischen Sprichwortes nehmen die Beiträgerinnen und Beiträger dieser Festschrift den 75. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h.c. Dietmar Rieger zum Anlass, ihrer freundschaftlichen Verbundenheit Ausdruck zu verleihen. So weit gespannt wie die romanistischen Forschungsinteressen des Jubilars ist das Feld, auf dem sie den literarischen Spuren von 'amitié' nachgehen und neue Pfade entdecken. Mit Beiträgen von Anne Amend-Söchting, Wolfgang Asholt, Michel Delon, Kirsten Dickhaut, Frank-Rutger Hausmann, Hinrich Hudde, Walburga Hülk, Mario Mancini, Eva-Tabea Meineke, Fritz Nies, Bernard Ribémont, Jörn Steigerwald, Gabriele Vickermann-Ribémont, Stephanie Wodianka, Anna Isabell Wörsdörfer und Friedrich Wolfzettel.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Sur les chemins de l'amitié
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

„Il ne faut pas laisser croître l’herbe sur le chemin de l’amitié“ – geleitet vom Gedanken des bekannten französischen Sprichwortes nehmen die Beiträgerinnen und Beiträger dieser Festschrift den 75. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h.c. Dietmar Rieger zum Anlass, ihrer freundschaftlichen Verbundenheit Ausdruck zu verleihen. So weit gespannt wie die romanistischen Forschungsinteressen des Jubilars ist das Feld, auf dem sie den literarischen Spuren von 'amitié' nachgehen und neue Pfade entdecken. Mit Beiträgen von Anne Amend-Söchting, Wolfgang Asholt, Michel Delon, Kirsten Dickhaut, Frank-Rutger Hausmann, Hinrich Hudde, Walburga Hülk, Mario Mancini, Eva-Tabea Meineke, Fritz Nies, Bernard Ribémont, Jörn Steigerwald, Gabriele Vickermann-Ribémont, Stephanie Wodianka, Anna Isabell Wörsdörfer und Friedrich Wolfzettel.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe